Ševčík

Ševčík
Ševčík
 
['ʃɛftʃiːk] Otakar, tschechischer Violinist, * Horažd'ovice (bei Strakonitz) 22. 3. 1852, ✝ Pisek 18. 1. 1934; war zunächst als Konzertmeister tätig und reiste als Violinvirtuose; ab 1875 widmete er sich ausschließlich seiner Arbeit als Violinpädagoge (v. a. in Kiew, Prag, Wien und in den USA). Ševčík entwickelte eine eigene Übungstechnik (»Halbtonmethode«) und eine spezielle Art der Bogenhaltung.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sevcik — Ševčík ist der Familienname folgender Personen: Otakar Ševčík (1852–1934), tschechischer Geiger František Ševčík (* 1942), tschechoslowakischer Eishockeyspieler František Ševčík (1972) (* 1972), tschechischer Eishockeyspieler Siehe auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Ševčík — ist der Familienname folgender Personen: Otakar Ševčík (1852–1934), tschechischer Geiger František Ševčík (* 1942), tschechoslowakischer Eishockeyspieler František Ševčík (1972) (* 1972), tschechischer Eishockeyspieler Siehe auch: Scheffczyk …   Deutsch Wikipedia

  • Ševčík-Lhatsky Quartet — The Ševčík Lhatsky String Quartet was a well known Czech musical ensemble founded originally as the Ševčík Quartet at Warsaw in 1903, which remained in existence in the 1930s. Personnel The founding members of the Quartet were as follows:1st… …   Wikipedia

  • Otakar Ševčík — sculpture in Písek Otakar Ševčík (22 March 1852 – 18 January 1934) was a Czech violinist and influential teacher. He was known as a soloist and an ensemble player, including his occasional performances with Eugène Ysaÿe. Biography Ševčí …   Wikipedia

  • Otakar Sevcik — Otakar Ševčík. Otakar Ševčík (* 22. März 1852 in Horažďovice; † 18. Januar 1934 in Pisek[1]) war ein bekannter tschechischer Violinist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Frantisek Sevcik — František „Ježek“ Ševčík (* 11. Januar 1942 in Vilémovice, damals Reichsprotektorat Böhmen und Mähren, heute Tschechien) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Eishockeyspieler. Über viele Jahre spielte er bei Zenit Brno und der… …   Deutsch Wikipedia

  • František Ševčík — František „Ježek“ Ševčík (* 11. Januar 1942 in Vilémovice, Reichsprotektorat Böhmen und Mähren) ist ein ehemaliger tschechoslowakischer Eishockeyspieler. Über viele Jahre spielte er bei Zenit Brno und der tschechoslowakischen Nationalmannschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • Otakar Ševčík — Otakar Ševčík. Otakar Ševčík (* 22. März 1852 in Horažďovice; † 18. Januar 1934 in Pisek[1]) war ein tschechischer Violinist. Inhaltsverzei …   Deutsch Wikipedia

  • Otakar Sevcik — Otakar Ševčík Otakar Ševčík. Otakar Ševčík (22 mars 1852 18 janvier 1934) était un violoniste et compositeur tchèque. Biographie Musicien virtuose à l image de Paganini, Sevcik fu …   Wikipédia en Français

  • Otakar Ševčik — Otakar Ševčík Otakar Ševčík. Otakar Ševčík (22 mars 1852 18 janvier 1934) était un violoniste et compositeur tchèque. Biographie Musicien virtuose à l image de Paganini, Sevcik fu …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”